Sicherheit

Der Kletterwald Dresdner-Heide ist der erste Kletterwald in Dresden. Nach dem Konzept der französischen Firma Arbre & Aventure erbaut, die mit mehr als 20 Jahren Erfahrung schon hunderte Projekte weltweit verwirklicht hat. Eine jährlich Abnahme vom TÜV nach den DIN EN 15567 Teil 1 + 2 und die tägliche Überprüfung der Anlage vor der Öffnung ermöglichen Spaß und Aktion in noch nie erlebter Intensität.

Doch erst die nötige Sicherheit sorgt dafür, dass Sie das Erlebnis auch genießen können. Sie sind ständig über stabile, professionelle Klettergurte mit Karabinerhaken und Seilen doppelt gesichert. Zusätzlich bekommt jeder Gast vor Antritt der Klettertour eine Einweisung durch speziell geschultes Personal, welches die Besucher auf deren Touren durch unsere Parcours jederzeit im Auge hat und helfend eingreifen kann.

Coudou Karabiner + ZAZA2

Seit Pfingsten 2016 klettern unsere Gäste mit dem Neuem Sicherungssystem von Coudou Pro. Damit entspricht der Kletterwald Dresdner Heide der höchsten Sicherheitsstufe gemäß der DIN 15567 Seilgartennorm. Dank des neuen Sicherungssystems seid Ihr durch einen speziellen Sicherheitskarabiner permanent gesichert und somit ist ein versehentliches Aushängen ausgeschlossen.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

In unseren schwarzen Parcours 7,8 und 9 werden sogenannte Connecter/Kuppler verwendet. Hier im Viedeo seht ihr die Funktionweise.