Kräuterwanderung

Wanderungen durch die Welt der Pflanzen mit Henrike

Ich möchte mit Euch gern die heimische Pflanzenwelt entdecken und erkunden. Wie sehen sie aus, die nutzbaren Pflanzen?

Wie fühlen sie sich an? Wie riechen und schmecken sie? Gibt es ungeniessbare Doppelgänger? Welche Pflanzen sind wirklich giftig?

Auf den Fährten fast vergessener Tradition möchte ich mich mit Euch bewegen. Lang schon ist es her, daß selbstverständlich Wurzeln, Blätter, Blüten und Wildfrüchte gesammelt wurden um ein Überleben sicher zu stellen. Um gesund zu bleiben, Krankheiten zu kurieren und lange Winter zu überstehen.

Für mich ist ein Stück Wald und ein Stück Wiese ein unermesslicher Schatz, ein Reichtum den es zu bergen gilt. Was bedeuten Pflanzen für uns? Sie schaffen die Grundlage unseres Lebens. Durch sie können wir atmen, durch sie haben wir Nahrung, durch sie werden wir wieder heil – körperlich und seelisch. Ein jeder kennt die Erholung nach einem Waldspaziergang oder am Wiesenrain entlang.

Unsere Wanderung führt uns durch das Landschaftsschutzgebiet der Dresdener Heide, insbesondere am schönen Priesnitzlauf entlang. Sie ist geeignet für jeden der sich interessiert, ob jung oder alt.

Ich habe mehrere Jahre Kräuterwanderungen mit Schulklassen durch die Sächsische Schweiz gemacht und immer gab es Erstaunen darüber, was man aus am Wegesrand Gefundenem so alles machen kann.

Ich freue mich auf euer Kommen und gemeinsames Entdecken.

Eure Henrike

Termine 2017
24. September – eine herbstliche Kräuterwanderung (Anmeldefrist 2 Wochen vor dem Termin)

Teilnehmeranzahl: 5-max. 15 Personen

Dauer:  2 – 3 Stunden, 4 – 5 Stunden mit Kochen

Preis für Wanderung: 15 €/ Person

Preis für Wanderung inkl. Kochen: 30 €/ Person; zzgl. 20,- Lagerfeuerpauschale

Ermäßigung nach Absprache

 

Kontakt

Henrike Pfennigwerth

Tel.: 0351–8412463

Mobil: 0151 54 36 95 17

Email: enrika@web.de